Machen wir es kürzer als kurz. Silvester ist schließlich jedes Jahr.

Herrschaften, ich jodel es kurz raus. So zwischen den Jahren. Besser gesagt: Einige Stunden vor Ende von 2009. Alles Gute für das Jahr 2010.

Cheerio, Miss Sophie.

Rose

Advertisements

6 Kommentare zu “Machen wir es kürzer als kurz. Silvester ist schließlich jedes Jahr.

  1. Ihr lieben – ich wünsche Euch ein freundliches Jahr 2010 very extra prima deluxe – voller Wunder, mit viel Licht am Ende des Tunnels, vielen guten Sights – no *sighs*, health & happiness & immer eine lächelnde Stirn 🙂

  2. Guten Rutsch an die Macherinnen. Und auf dass die Blog-Gemeinde nicht zu lange auf ebensolche Folter gespannt wird.
    Wie isset mit dem Job ab März ?

    • Der Job ist für mich quasi geritzt. Das genaue Volumen entscheidet sich gegen Ende Januar. Dann mehr auf dieser Welle. Aber soviel sei verraten: Ich mache mich quasi indirekt Selbstständig mit meiner eigenen kleinen Nummer.

      Rose

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s